start kontakt impressum
balken-oben
grauer Balken
             
 

WAS KOSTET EINE BEHANDLUNG?

Die Behandlungskosten setzen sich bei Privatversicherten und Zusatzkrankenversicherten aus der Abrechnung gemäß des Referenzbereiches der GebüH zusammen. Auch bei selbstzahlenden Patienten setzen sich die Kosten aus Behandlungsposten zusammen.

Falls Sie hierzu Fragen haben, setzen Sie sich bitte in Kontakt mit mir.

Heilpraktiker sind berechtigt, mit der privaten Krankenkasse, Beihilfe oder ggf. einer
entsprechenden Zusatzversicherung abzurechnen. Hierzu ist keinerlei Verordnung durch
einen Arzt nötig.


KANN MAN DIE KOSTEN FÜR ROLFING BEIM FINANZAMT GELTEND MACHEN?

Rolfing wird von den Finanzämtern als Heilmethode anerkannt. Die Kosten dafür sind deshalb grundsätzlich (soweit nicht durch private Krankenversicherungen abgedeckt) als Sonderausgaben absetzbar. Allerdings gelten je nach Einkommen, Familienstand und Anzahl der Kinder Sonderausgaben bis zu einer bestimmen Höhe als zumutbar. Erst wenn die gesamten Sonderausgaben diesen individuellen Sockelbetrag übersteigen, sind die darüber hinausgehenden Kosten absetzbar.

 

 

ANISE SMITH Heilpraktikerin
Königinstraße 35a / 1.Stock
80539 München/ Schwabing

Mobil: 0173 30 89 503
anisesmith@gmx.net

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

hand